Angebot!

Gasdruckfeder Gasdruckdämpfer Augenaufnahme 300mm/100mm M10 1.300N-2.500N

53,44 60,94 

+ gratis Versand innerh. Deutschland

Markenqualität von RhedexX®

Lochmitte-Lochmitte: 300mm +/-2mm
Hub: 100mm +/-2mm
Ausschubkraft: 1.300N – 2.500N
Gewinde M10
Marke: RhedexX®

Lieferzeit: 1-2 Werktage

RABATT / STÜCK :

MengePreis
2 - 351,84 59,11 
4 - 750,23 57,28 
8 - 1049,70 56,67 

Gasdruckfeder Augenaufnahme 300mm/100mm M10 1.300N-2.500N

Keine Power mehr in der Gasdruckfeder?
Ersatz Gasdruckfedern mit Augenaufnahme 300mm/100mm für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

Ein Qualitätsprodukt von RhedexX®
Gasdruckfeder für das leichte Öffnen und Schließen von Klappen, Toren, Türen und vieles mehr. Bitte vergleichen Sie die Maße auf den bemaßten Bildern mit dem benötigten Produkt. Leichter und geräuscharmer Mechanismus mit starker Wirkung.

Merkmale Gasdruckfeder Augenaufnahme 300mm/100mm:

  • Ausschubkraft: 1.300N – 2.500N
  • Hub: 100mm +/- 0,5-2mm
  • Lochmitte-Lochmitte: 300mm +/- 0,5-2mm
  • Endstücke: Augenaufnahme
  • Gewinde M10x9mm
  • kompakte Bauform
  • Erzeugt einen Druck von beispielsweise 50N = 5KG, 400N= 40KG
  • Material: Stahl
  • Robuste, stabile Ausführung. Dickerer Stahl an den Enden als bei Vergleichsprodukten
  • wartungsfrei
  • Maße: siehe Bilder oben
  • Farbe: schwarz, silbern-grau
  • Gasdruckfedern sind mit einem Auge Endstück ausgestattet. Der Lochdurchmesser beträgt 8,2mm
  • Marke: RhedexX®
Wissenswert:

Die Kraft der Gasdruckdämpfer wird in Newton (N) angegeben. Je höher also die Newton Angabe desto mehr Gewicht kann die Feder bewegen.
Damit Sie das passende Produkt finden, lesen Sie die Angabe auf Ihrem Dämpfer ab. Alternativ kann auch die Länge von Endstückmitte bis Endstückmitte im ausgefahrenen Zustand sowie die Länge der Hubstange, ohne Endstück gemessen, als Maßstab herangezogen werden. Das Gewicht der zu bewegenden Klappe ist hilfreich um die entsprechende Newton Zahl zu ermitteln. Hierbei spielt jedoch auch der Einbauwinkel eine Rolle und wie die Hebelwirkung die Kräfte verteilt.
Gasdruckfedern sind als Verschleißteil anzusehen, wenn die Kraft der Gasdruckfeder nachlässt ist diese auszuwechseln.

Wie werden Gasdruckfedern montiert?
Gasdruckfedern müssen mit der Kolbenstange -auch Hubstange genannt nach unten montiert werden. Der Einbauwinkel sollte hier bis 45° zur horizontalen Linie erfolgen. Nur so kann man davon ausgehen, dass sich der Dichtring bzw. die Dichtung welche sich innenliegend im Zylinder befindet ständig mit Öl geschmiert ist und bleibt. Andernfalls würde diese austrocknen und die Funktion der Gasdruckfeder wäre nicht mehr gegeben. Gleiches gilt auch für die Lagerung.
Die Kolbenstange ist das empfindlichste Teil bei dem Gasdruckdämpfer. Diese sollte möglichst frei von Verschmutzungen gehalten werden. Auch sollte die Hubstange nicht gewaltsam bewegt oder mit Werkzeugen angefasst werden. Nur wenn die Hubstange “glatt” ist kann die dauerhafte Funktion aufrecht gehalten werden. Eine Beschädigung (z.B. ein Kratzer) hat zur Folge, dass die Dichtung im Zylinder beschädigt wird und somit die einwandfreie Funktionsweise nicht mehr gegeben ist.

Gewicht 0,260 kg
Zylinder Ø [mm]

22mm +/-2mm

Kolbenstange Ø [mm]

10mm +/-2mm

Hub

330mm +/-2mm

Gewinde

M8

Ausschubkraft :

1.300 N, 1.500 N, 1.700 N, 1.900 N, 2.100 N, 2.500 N

Stückzahl:

1 Stück

Farbe

grau, schwarz, silber

Marke

RhedexX®

Lochdurchmesser

Ø10,2mm, Ø8,2mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gasdruckfeder Gasdruckdämpfer Augenaufnahme 300mm/100mm M10 1.300N-2.500N“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb